Zum Inhalt springen

Rufbus

Rufbus - Neuerung!

Der Surberger Rufbus wird mittlerweile gut angenommen.
Senioren/Seniorinnen der Gemeinde Surberg, die eine Beförderung brauchen, werden von zu Hause abgeholt.

In Ausnahmefällen werden auch "Notfälle" befördert, z. B. wenn jemand aus gesundheitlichen Gründen (Verletzungen usw.) nicht selbst mit dem Pkw fahren kann.

Auch für die "Seniorennachmittage" kann der Rufbus in Anspruch genommen werden. Meldungen können bis Donnerstag, 11:30 Uhr entgegengenommen werden. Die Fahrt zum Pfarrheim kostet 2,-- Euro.

Die Anmeldung erfolgt über die Gemeinde Surberg  - Tel.-Nr. 0861 /98968-0